message

< GDCh auf der Analytica in München

28.06.2022

Bert Meijer erhält Hermann-Staudinger-Preis

Weitere Auszeichnungen im Rahmen der Tagung für Makromolekulare Chemie

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) würdigt Professor Dr. Egbert Willem “Bert” Meijer, Eindhoven University of Technology, Niederlande, mit dem Hermann-Staudinger-Preis 2022. Er erhält die mit 7500 Euro dotierte Auszeichnung am 12. September im Rahmen des Biennial Meeting of the GDCh Division of Macromolecular Chemistry 2022, das vom 12. bis 14. September in Aachen stattfindet. Auf der Tagung werden außerdem zwei Dr. Hermann Schnell-Stipendien und der Reimund-Stadler-Preis der GDCh-Fachgruppe Makromolekulare Chemie vergeben.

Weitere Informationen in einer Pressemitteilung

By: Maren Mielck

This page has been machine translated. If you have any feedback or comments please feel free to contact us.